Selva ist eine Stadt mit einem Gemeindegebiet von 47,48 km2 und 2.903 Einwohnern am Fusse des Tramuntanagebirges gelegen, wo der 750 Jahre alte Steinweg nach Lluc beginnt. Die Gegensätzlichkeit des Landschaftsbildes in Selva - Flachland und Gerbirge - ist sehr eindrucksvoll. Selvas Lage und Umgebung sind ideal zum Wandern und Radfahren sowie für Ausflüge in die Sierra und Umgebung Mallorcas, wo man die schönen Dörfer und die mallorquinische Gastronomie geniessen kann. Ausserdem befinden sich im Norden der Insel in nur 20 km Entfernung die besten Strände und ausgezeichnete Golfplätze.

In Selva gibt es zwei Supermärkte, zwei Bäckereien, zwei Restaurants, vier Bars, eineApotheke, ein Gesundheitszentrum, ein Postamt und drei Bankfilialen. Es gibt auch einen Laden mit Kunsthandwerk einschliesslich Kunstgalerie.

 

 

Entdecken Sie das andere und authentische Mallorca . Das Mallorca, auf das wir stolz sind.

Sehenswertes
Wandern
Radfahren
Strände
Gastronomie

Entdecken Sie Orte und Landschaften, die Sie in Ihren Bann ziehen. Besuchen Sie unbedingt das Kloster von Lluc, Soller, Valldemossa, Pollensa, Alcudia, Sineu, Palma (Historisches Zentrum)

 

 

 

 

Wenn Sie gerne im Gebirge wandern und bezaubernde Orte entdecken wollen nutzen Sie die Gelegenheit Ihres Aufenthaltes am Fusse der Serra de Tramuntana und geniessen Sie die wunderschöne Umgebung.

 

Selva ist von Landstrassen mit sehr wenig Verkehr umgeben, dazu gehören auch gut ausgeschilderte Radfahrrouten.

Ca. 20 km von Selva entfernt befinden sich die besten Strände im Norden Mallorcas. Diese gibt es in allen Variationen von grossen Sandstränden bis zu kleinen versteckten Buchten.

Mallorca - Insel der Weine, Ensaimada und Sobrasada. Lernen Sie die typisch mallorquinischen Produkte kennen und geniessen Sie die Vielzahl der Restaurants, u.a. in Selva - Miceli und Es Parc sowie Ca Na Toneta in Caimari. Reservierungen können an der Rezeption gemacht werden.

Links: SEHENSWERTES , WANDERN , RADSPORTSTOURISMUS , STRÄNDE , GASTRONOMIE . KARTE , DAS WETTER .